Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Channel Catalog


Channel Description:

Wir lesen Zeitung und schauen fern.
    0 0

    Dieser Mediafail ist nur eine Kleinigkeit, aber er ärgert mich persönlich. Die Wiener Zeitung schreibt in einem Artikel über das Gov2.0Camp vom Freitag: Das Format Barcamp ist hierzulande noch relativ neu, in anderen Ländern wie Deutschland jedoch bereits gang und gäbe. Das erste BarCamp in Österreich, das ich mitorganisiert habe, fand am 30. September 2006 [...]

    0 0

    Der nächste PISA-Schock: Österreichs Medien versagen in der Kernkompetenz “sinnerfassendes Lesen und korrekte Wiedergabe einer Studie”… Die Presse zeigt eine APA-Grafik (s. rechts), in der Mexiko konsequent auf Platz 35 von 34 OECD-Staaten ausgewiesen wird. (Die APA hat in allen drei Ranglisten die Zeile “OECD-Schnitt” als eigenen Staat mitgezählt.) Ähnlich erstaunlich, die “Daten & Fakten” [...]

    0 0

    Der Standard und viele andere Medien veröffentlichen eine Meldung von APA/dpa über Details zu den Vorwürfen gegen den Wikileaks Gründer Julian Assange. Diese Meldung stützt sich auf einen Artikel des Guardian. Wie wir bereits wissen, ist das Übersetzen nicht immer einfach, so auch in diesem Fall. Die APA/dpa meint: Die „Fräulein A“ genannte Schwedin soll [...]

    0 0

    Der Artikel besteht aus Auszügen meiner Bakk.-Arbeit. Es ist der 7. Juni 2010. Eine spektakuläre Nachricht verbreitet sich im Minutentakt via Copy & Paste in der ganzen Welt. Überall ist zu lesen: “Australien: Surfer boxt Hai in die Flucht“. Klingt unglaublich. Ist es auch. Was war passiert? The West Australian und die Australian Broadcasting Corporation [...]

    0 0

    Statistiken sind nicht einfach zu interpretieren – das haben uns die österreichischen Medien schon öfters gezeigt. Opfer der Statistik wurde dieser Tage die APA, als sie über die neuen Daten der Media-Analyse berichtete. Die größte Reichweite bei den Tageszeitungen hat laut der Media-Analyse, wie auch in den vergangenen Jahren, die “Kronen Zeitung” (38,9 % österreichweit, [...]

    0 0

    Barack Obama hat einer taumelnden Schwangeren, die bereits von anderen Personen gestützt wurde, die Hand entgegen gestreckt. Verschiedenste Medien stilisierten diese simple Geste des US-Präsidenten zu einer Heldentat und machten allein Obama zum Retter in höchster Not. Der Tenor war in allen Medien derselbe: „Obama fing ohnmächtige Schwangere auf“ (orf.at) bzw. „Obama rettete Schwangere“ (oe24.at). […]

    0 0

    Am 26. Dezember 2014 schickt das Wissenschaftsministerium eine Presseaussendung aus. Die APA übernimmt sie und in dessen Folge fast alle großen österreichischen Tageszeitungen. Überall liest man über den neuen „Studierenden-Rekord an Österreichs Hochschulen“, und über die vermeintlich „beliebtesten Universitätsstudien“. Tatsächlich sind sämtliche Medien hier aber auf den „Spin“ des Wissenschaftsministerium hereingefallen. Entsprechend der Vorlage des Wissenschaftsministerium reiht die APA „die beliebtesten Studien“ nach der […]

    0 0

    Der „Kurier“ illustrierte am 9. April ein großes Sebastian Kurz-Portrait mit einem Bild, das aussieht wie der feuchte Traum eines Partei-Werbefotografen. Junge, sympathische Menschen, die sich um ihren Anführer scharen und mit ihm lachen und klatschen. Kein Wunder, stammt es auch von der JVP. Ein Einzelfall? Keineswegs. Denn sowohl Außenminister als auch Kanzler beschäftigen Hausfotografen, […]

    0 0

    Dieser Mediafail ist nur eine Kleinigkeit, aber er ärgert mich persönlich. Die Wiener Zeitung schreibt in einem Artikel über das Gov2.0Camp vom Freitag: Das Format Barcamp ist hierzulande noch relativ neu, in anderen Ländern wie Deutschland jedoch bereits gang und gäbe. Das erste BarCamp in Österreich, das ich mitorganisiert habe, fand am 30. September 2006 […]

    Der Beitrag „Wiener Zeitung“ mit BarCamp-Fail erschien zuerst auf Kobuk!.


    0 0

    Der nächste PISA-Schock: Österreichs Medien versagen in der Kernkompetenz „sinnerfassendes Lesen und korrekte Wiedergabe einer Studie“… Die Presse zeigt eine APA-Grafik (s. rechts), in der Mexiko konsequent auf Platz 35 von 34 OECD-Staaten ausgewiesen wird. (Die APA hat in allen drei Ranglisten die Zeile „OECD-Schnitt“ als eigenen Staat mitgezählt.) Ähnlich erstaunlich, die „Daten & Fakten“ […]

    Der Beitrag Österreichische Medien scheitern an PISA erschien zuerst auf Kobuk!.